Stellenangebot

Gruppenkoordinator *in / Abteilungsleiter *in WfbM

Die Stephanus-Werkstätten Berlin gemeinnützige GmbH (SWB) ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation. Ziel ist die Eingliederung von Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder seelischen Behinderungen in das Arbeitsleben unter Einschluss angemessener Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit. Die Stephanus-Werkstätten Berlin gGmbH bietet rund 820 Menschen mit Behinderungen ein breites Angebot an individuell angepassten Arbeitsplätzen.

 

In unserer Betriebsstätte Nachtalbenweg in Berlin-Weißensee bieten wir Menschen mit Behinderung Arbeitsplätze in vielen verschiedenen Bereichen, unter anderem in unserer Abteilung für Lebensmittelverpackung.

 

Hier suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Stunden / Woche) und unbefristet eine*n

Gruppenkoordinator *in / Abteilungsleiter *in WfbM

Ihre Aufgabe

  • Als Bindeglied zwischen der Betriebsstättenleitung und den Gruppenleitungen verantworten Sie den Bereich der Verpackungsabteilung, bestehend aus derzeit 4 Mitarbeitenden und 48 Klient*innen in organisatorischer, personeller und betriebswirtschaftlicher Sicht.
  • Sie halten Kontakt zu unseren Kunden, nehmen neue Aufträge entgegen, kalkulieren diese, organisieren den Produktionsablauf und stellen die Qualität und Termintreue in der Produktion sicher.  
  • In Abstimmung mit dem Sozialen Dienst setzen Sie die Beschäftigten in den Arbeitsgruppen ein, wirken bei der Erstellung von Rehabilitationsplänen mit und beraten die verantwortlichen Gruppenleiter in ihrer pädagogischen Arbeit.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für die organisatorischen Belange der Mitarbeitenden, unterstützen ihre Entwicklung und sorgen für eine gute Zusammenarbeit im Team.
  • Gemeinsam mit der Betriebsstättenleitung entscheiden Sie über die Verbesserung von Prozessen, Ersatz- und Neuinvestitionen und die Darstellung der Werkstattarbeit nach außen.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung und haben idealerweise eine sonderpädagogische Zusatzausbildung oder sind bereit, diese im Rahmen der Arbeitszeit zu erwerben.
  • Die Teilhabe am Arbeitsleben bzw. die Inklusion haben eine wichtige Bedeutung für unsere Gesellschaft: Davon sind Sie überzeugt und arbeiten daher gern mit Menschen mit Behinderung zusammen.
  • Dazu besitzen Sie ein gutes betriebswirtschaftliches Verständnis und bewegen sich im Team sowie als Führungskraft verbindlich und wertschätzend.
  • Sie arbeiten versiert mit den gängigen MS Office-Anwendungen und halten sich technisch stets auf dem neuesten Stand.
  • Idealerweise sind Sie Mitglied einer christlichen Kirche oder sind bereit, unser christliches Menschenbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, in die Sie Ihre Ideen einbringen können sowie ein freundliches und aufgeschlossenes Team aus engagierten Kolleginnen und Kollegen.
  • Sie haben geregelte Arbeitszeiten - von Montag bis Freitag und keine Feiertags- sowie Wochenendarbeiten.
  • Ihre Fachlichkeit ist uns wichtig: Durch eine strukturierte Einarbeitung und Anleitung, interne und externen Fort- und Weiterbildungen bleiben Ihre Kenntnisse immer auf dem neuesten Stand.
  • Wir bieten Ihnen eine aufgabenbezogene und leistungsgerechte Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Auch eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (EZVK, 4,4 Prozent, Aufstockung durch Eigenbeteiligung möglich) sowie eine Hinterbliebenenbeihilfe sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Sie erhalten ein Gesundheitsticket sowie Krankengeldzuschuss und Zuschüsse zum Zahnersatz sowie zu einer Arbeitsplatzbrille.
  • Ihr Urlaubsanspruch steigt, je länger Sie bei uns sind.
  • Mit einer Geburtsbeihilfe und einem monatlichen Kinderzuschlag von derzeit mindestens 88 Euro brutto im Monat bei Vollzeit (pro Kind, für die gesamte Zeit des Kindergeldbezugs) möchten wir Mütter und Väter zusätzlich unterstützen.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 02 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren.

 

Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere