Stellenangebot

Musiktherapeut *in / Beschäftigungstherapeut *in als Koordinator *in Alltags- und Freizeitgestaltung

Echte Pflegetypen gesucht! Die Stephanus gGmbH weiß, was eine gute Betreuung und Pflege ausmacht. Sie unterhält als Träger an 18 Standorten in Berlin und Brandenburg differenzierte Angebote im Geschäftsfeld Wohnen und Pflege für Menschen unterschiedlicher Altersgruppen.

 

Das Elisabeth Diakoniewerk liegt in einer ruhigen Seitenstraße in Berlin-Niederschönhausen und besitzt ein familiäres und einladendes Flair. Mit seinen zwei Häusern und dem schön gestalteten parkähnlichen Garten mit Teich bietet es 120 Bewohner *innen in verschiedenen Lebenswelten sowie jeweils 16 Gästen der Kurzzeit- und Tagespflege ein komfortables und gemütliches Zuhause.

 

Unser Team sucht Sie zum 01. Januar 2022 in Teil- bis Vollzeit (75 – 100% von 38,5h) als

Musiktherapeut *in / Beschäftigungstherapeut *in als Koordinator *in Alltags- und Freizeitgestaltung

Ihre Aufgabe

  • Sie fördern die Lebensqualität unserer Bewohner*innen durch die Organisation von kulturellen Angeboten wie Konzerten, Ausstellungen, Ausflügen, Spieleabenden und Malkursen sowie Sommer- und Weihnachtsfesten und bringen Ihre Ideen ein, um ein abwechslungsreiches Leben in unserem Haus zu gestalten. Hierbei wünschen wir uns den weiteren Ausbau unseres musikalischen Schwerpunkts.
  • Sie koordinieren ein 8-köpfiges Betreuungsteam, leiten dieses fachlich an und koordinieren die Aufgaben innerhalb Ihres Teams.
  • Dabei behalten Sie alle organisatorischen Themen rund um die Freizeit- und Alltagsaktivitäten im Blick und kümmern sich um die Kommunikation innerhalb unseres Hauses.
  • Sie öffnen die Einrichtung auch für externe Veranstaltungen des Gemeinwesens.

Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut*in, Beschäftigungstherapeut*in, Sozialpädagoge*in oder eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Des Weiteren besitzen Sie solide Software-Anwenderkenntnisse und können Dienstpläne erstellen.
  • Ziele erreichen Sie gemeinsam mit ihrem Team und gehen als Vorbild voran. Zudem arbeiten Sie verbindlich, sind kollegial und bewahren auch in außergewöhnlichen Situationen den Überblick und Ihren Humor.
  • Sie können gut zuhören und verstehen es, Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörigen und Mitarbeitenden zu erkennen, diese einzuordnen und Menschen für gemeinsame Aktivitäten zu begeistern.
  • Zudem sind Sie bereit, unser christliches Menschenbild mitzutragen und in Ihrem Arbeitsalltag sichtbar werden zu lassen.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung inkl. einer Jahressonderzahlung nach Tarif (AVR DWBO) sowie vermögenswirksame Leistungen.
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, ein Gesundheitsticket sowie ein monatlicher Kinderzuschlag sind Teil Ihres Dienstvertrags.
  • Wir legen Wert auf eine faire Schichtplanung sowie ein respektvolles Miteinander und setzen Ihre Wünsche soweit möglich um.
  • Bei uns haben Sie einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz, viele Gestaltungsmöglichkeiten sowie Fortbildungsmöglichkeiten bei einem der größten gemeinnützigen Arbeitgeber der Region.
  • Die Stephanus-Stiftung ist ein starker, zukunftsorientierter Träger, der die Sicherheit eines Traditionsunternehmens bietet.

 

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 20 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren.

 

Arbeitsplatz: Elisabeth Diakoniewerk | Pfarrer-Lenzel-Straße 1, 3, 5 | 13156 Berlin

 

Mehr Infos unter: www.stephanus.org/karriere