Das „GesundheitsTicket“ der Stephanus-Stiftung jetzt auch als APP

Auch ein Team vom Oberlin-Seminar nahm in diesem Jahr begeistert am Staffellauf teil: v.l.n.r: Ulrike Weiß, Ferdinand Niedlich, Dr. Erdmute Nieke, Scarlet Kutter, Philipp Belka

Im „Team Stephanus“ beteiligten sich am 13. Juni 2019 mehr als 120 Läuferinnen und Läufer am Team-Staffellauf der Berliner Wasserbetriebe.

Der populäre Wettkampf zieht seit 20 Jahren Sportbegeisterte an und findet im Berliner Tiergarten statt. In diesem Jahr nahmen annähernd 30.000 Menschen aktiv daran teil. Was zählt, ist die Laufleistung des ganzen Teams. Es besteht aus fünf Personen, die jeweils eine Strecke von fünf Kilometern laufen. Seit über 10 Jahren beteiligt sich auch das „Team-Stephanus“ an diesem sportlichen Großereignis. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, teilweise mit ihren Kindern, sowie auch einige Bewohnerinnen und Bewohner aus Stephanus-Einrichtungen oder Studierende aus dem Oberlin-Seminar sind hoch motiviert dabei.

Für die Teilnahme an dieser Sportveranstaltung stellt die Stephanus-Stiftung aus dem Fonds Gesundheitsmanagement in jedem Jahr Geld zur Verfügung. Daraus werden jedoch auch zahlreiche sportliche und gesundheitsfördernde Maßnahmen von Mitarbeitenden unterstützt.

GesundheitsTicket im Wert von 80 Euro

Mit dem „GesundheitsTicket“ im Wert von 80 Euro haben sie die Möglichkeit, sehr konkrete Maßnahmen zur individuellen Gesundheitsförderung in Anspruch zu nehmen. Diese findet man entweder auf der Internetseite www.stephanus.gesundheitsticket.de oder seit neuestem mit Hilfe einer App auf dem Smartphone für IOS oder Android Endgeräte. „Dank dieser APP finden interessierte Mitarbeitende noch schneller und noch einfacher die für sie passenden Angebote in ihrer Region“, erläutert Carola Rätz.

Als Personalentwicklerin in der Stephanus-Stiftung verantwortet sie das betriebliche Gesundheitsmanagement. Um die GT-APP zu nutzen, muss man diese im APP oder Goggle Play Store auf sein Smartphone herunterladen und sich über die Internetseite www.stephanus.gesundheitsticket.de ein Benutzerkonto anlegen. Die Zugangsdaten für das Konto werden als Benutzername und Passwort für die GT-APP genutzt. Innerhalb dieses Programmes wurde auch der Gesundheitstag am 20. Juni 2019 in Berlin-Weißensee veranstaltet.

Martin Jeutner 
Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation

Zurück

Diesen Artikel ausdrucken