Fotoquelle: Jenny Stock

Stephanus Services kochte für die Bundeskanzlerin Angela Merkel

Das Team von Stephanus Services in Templin bewirtete am 8. Februar 2019 die Gäste des Neujahresempfangs der uckermärkischen Kurstadt, unter ihnen auch Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, die an diesem Tag zur Templiner Ehrenbürgerin ernannt wurde.

mehr

Innovation trifft auf Tradition

Berliner Startup Pflegetiger gewinnt die Stephanus-Stiftung als neuen Gesellschafter

mehr

Kinder haben ein Recht darauf, sich wohl und geborgen zu fühlen!

Die Stephanus gGmbH eröffnete am 16. Januar 2019 in Berlin-Pankow eine familienaktivierende Wohngruppe für Kinder und Jugendliche, deren Eltern unter einer psychischen Erkrankung leiden.

mehr

Gesundheitsförderung bei Stephanus

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gesund sind, fühlen sich besser. Deshalb nehmen Arbeitgeber bei diesem Thema ihre Verantwortung immer stärker wahr. Auch die Stephanus-Stiftung hat bereits 2013 das Projekt „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ aufgelegt.

mehr

Inklusives Café in Berlin-Weißensee neu eröffnet

In der Parkstraße 19, nahe dem Weißen See, eröffneten die Stephanus-Werkstätten Berlin am 15. Januar 2019 das „Café 8“. Hier arbeiten 13 Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam und servieren montags bis freitags von 8 bis 17.00 Uhr ausgewogenes Frühstück, leckere Suppen und belegte Brötchen zur...

mehr

Spende für den Kinderhospizdienst

Der Lions Club Berlin-Wannsee spendet dem Kinderhospizdienst der Stephanus-Stiftung 10.000 Euro für die Trauerbegleitung von Familien.

mehr

Teilhabe und Begegnung im Quartier

Erstes Nachbarschaftszentrum der Stephanaus-Stiftung in Berlin-Friedrichshagen

mehr

Traineeprogramm für Einrichtungsleitung bei Stephanus

Der Fachkräftemangel ist in allen Bereichen der Altenhilfe bemerkbar. Daher bietet die Stephanus-Stiftung Studienabsolventen ein zweijähriges Traineeprogramm an, um praktische Erfahrungen als zukünftige Führungskräfte zu sammeln.

mehr

Überraschung zur Weihnacht in Eggersdorf

Am 18. Dezember kam mit bunten Lichtern und ökologisch leise, ein kleiner LKW vors Elisabethhaus in Eggersdorf gerollt. Gespannte Kindergesichter schauten zu, wie in der winterlichen Dämmerung die Ladefläche geöffnet wurde.

mehr

„Typen gesucht“

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stephanus-Stiftung zeigen Gesicht und lassen sich professionell fotografieren

mehr

Besuch im Landtag

Beschäftigte der Stephanus-Werkstätten Kyritz nähten schicke Rucksäcke und Taschen aus Werbeplanen des Bürgerfestes der Landesregierung. Beim Besuch des Landtages am 26. November 2018 trafen sie sich mit Landtagspräsidentin Britta Stark und übergaben ihr einige Unikate der berühmten „RuppiBags“.

mehr

„Am Himmel leuchtet jeder Stern“

In der Adventszeit führten Schülerinnen und Schüler der Laurentiusschule (Bad Freienwalde) das weihnachtliche Kindermusical „Schnuppes Weihnachtslied“ auf.

mehr

Chancen im ersten Arbeitsmarkt

Vom „Schnäppchenjäger“ zum geschätzten Mitarbeiter bei CAP

mehr

Wir steh‘n zusammen

Die Stephanus-Stiftung hat sich im letzten Jahr an der Aktion „Klingt nach Teamwork“ beteiligt. Die Initiative für diese Aktion kam vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2018 unter dem Motto: „Arbeitswelten der Zukunft“.

mehr

„Helfet einander!“ Zum 100. Todestag von Pfarrer Ernst Gottlieb Georg Berendt

An seinem 100. Todestag erinnert sich die Stephanus-Stiftung an Pfarrer Ernst Gottlieb Georg Berendt. Er gründete im Jahre 1878 die „Bethabara-Stiftung“ in Berlin-Weißensee, die heute Stephanus-Stiftung heißt.

mehr

„mitunsleben“ StartUp macht Hilfe bundesweit ganz einfach

Mit Beteiligung der Stephanus-Stiftung gründete sich im November 2018 in Berlin das StartUp „mitunsleben“ aus insgesamt 16 sozialen Gesellschaften. Ziel ist es, dass bundesweit Menschen, die Assistenz, Pflege oder Unterstützung benötigen, die am besten für sie passenden Dienstleistungsangebote...

mehr

Trägerwechsel für die Kita in Brüssow abgelehnt

Die Stadtverordnetenversammlung Brüssow (Landkreis Uckermark) hat sich in ihrer Sitzung am 29. Januar 2018 gegen den Trägerwechsel der neu errichteten kommunalen Kita „Sonnenschein" an die Stephanus-Stiftung ausgesprochen. Damit hob das Gremium eine gegenteilige Entscheidung aus dem Jahr 2015 wieder...

mehr